kostenlose Online Mac Spiele kein Download

kostenlose Online Mac Spiele kein Download

Kostenlose Online-Mac-Spiele, soziale Beratung

Mac-Nutzer, die an kostenlosen Online-Mac-Spielen interessiert sind, laden im Allgemeinen Folgendes herunter:

EVE findet in einem Sternhaufen statt, weit entfernt vom ursprünglichen Lebensraum der Menschheit, dem Planeten Erde. Wie weit weg.

Die Spiral Knights sind in einer fremden Welt aufgewacht. Ihre Ausrüstungsläden wurden überfallen und ihr Raumschiff, The Skylark.

Krieg ist überall in Warhammer® Online: Age of Reckoning® (WAR), dem neuen Fantasy-MMORPG von Mythic Entertainment.

MathBlaster.com ist ein futuristisches Online-Abenteuer voller verrückter Aliens, Hightech-Spielereien und natürlich Mathe.

ROBLOX ist ein kinderfreundlicher Ort im Internet, an dem Ihre Kinder in einer moderierten Online-Umgebung ihre Kreativität entfalten können.

ROBLOX ist NICHT mit K'Nex verbunden.

Weitere Ergebnisse für "Kostenlose Online Mac Spiele"

Zusätzliche Vorschläge für kostenlose Online-Mac-Spiele von unserem Roboter:

Kostenlose Online Mac Spiele kein Download

Echoes of the Past: Das Schloss der Schatten Rezension

Ein mysteriöses Gemälde braucht deine Hilfe!

DFMG Spielstand: 9.0

Zahle die Wildnis des Wilden Westens!

DFMG Spielstand: 9.0

Erwachen: Moonfell Wood Review

Hilf Prinzessin Sophia bei ihrer magischen Suche!

DFMG Spielstand: 9.0

Mahjong Towers Eternity Review

Willkommen in einem ewigen Mahjong Paradies!

DFMG Spielstand: 9.0

Gezeichnet der gemalte Kontrollturm

Löse Rätsel, um ein Mädchen zu retten, dessen Bilder lebendig werden.

DFMG Spielstand: 9.0

Weitere Infos über Download Kostenlose Mac Spiele

Download Free Mac Games wurde 2004 gestartet, um die besten Mac-Spiele im Internet an einem Ort zusammenzustellen. Unsere Website wurde aufgrund ihrer Auswahl an verrückten, unterhaltsamen und kostenlosen Spielen, die auf einer Vielzahl von Mac-Betriebssystemen gespielt werden können, schnell populär.

Auswahl, die sich darauf konzentriert, die besten Mac-Spiele anzubieten

Eine Sache, auf die wir uns konzentrieren, ist eine große Auswahl der besten Mac-Spiele, die heute verfügbar sind. Unsere Auswahl an Spieltiteln konzentriert sich auf den Gelegenheitsspielemarkt, bei dem es sich um Spiele handelt, die einfach zu erlernen und zu spielen sind und keine großen zeitlichen Verpflichtungen seitens des Spielers erfordern. Sie müssen kein Experte sein, um diese Spiele zu lernen und zu spielen!

Im Gegensatz zu vielen Spieleseiten, die versuchen, Ihnen eine hohe Anzahl an Spielen zu bieten, versuchen wir, uns nur auf die hochwertigsten Spiele für Mac zu konzentrieren. Deshalb fügen wir Spiele hinzu, die am beliebtesten sind, den Spieleplayer. Wir wissen, dass Sie nicht viel Zeit haben, um jedes verfügbare Spiel herunterzuladen und auszuprobieren, also versuchen wir, die Arbeit für Sie zu erledigen, indem wir die besten verfügbaren Mac-Spiele auswählen.

Wir verstehen, dass viele Leute gerne mehr als nur eine Spielart spielen. Daher konzentriert sich unsere Seite auf eine Vielzahl von Spieltypen, die eine Vielzahl von Interessen ansprechen. Sie können Spiele zum Entspannen finden oder Spiele voller Action und Spannung. Tauchen Sie ein in ein aufregendes Adventure-Spiel voller Rätsel, um die Rolle eines aufstrebenden Unternehmers zu meistern, der sich dem Chaos eines neuen Unternehmens gegenübersieht. Wir haben sogar einen Abschnitt, der sich auf Spiele nur für Kinder konzentriert. Viele unserer Besucher spielen gerne mit ihren Kindern oder Enkelkindern, was eine großartige Möglichkeit ist, eine gemeinsame Leidenschaft für das Spiel mit denen zu teilen, die Sie lieben.

Wir überprüfen jedes Spiel sorgfältig, bevor es auf unserer Website läuft, um sicherzustellen, dass Sie Spiele herunterladen, die auf Ihrem Mac-Computer sicher gespielt werden können. Jedes Spiel wird überprüft, um sicherzustellen, dass es nicht nur mit Ihrem Computer kompatibel ist, sondern dass es absolut keine schädlichen Elemente enthält, die die normalen Prozesse Ihres Computers beschädigen oder stören könnten. Wir möchten, dass Sie sich sicher fühlen, dass Sie hochwertige Software von verantwortlichen Spieleentwicklern herunterladen.

Alle Spiele auf unserer Seite können kostenlos heruntergeladen und für einen begrenzten Zeitraum getestet werden oder sind völlig kostenlos und zeitlich unbegrenzt. Unser Ziel ist es, der beste Ort im Internet zu werden, um kostenlose Spiele für Mac Enthusiasten überall herunterzuladen!

Macintosh® und Mac © sind eingetragene Marken von Apple Computer Inc. Apple Computer Inc. ist in keiner Weise mit DownloadFreeMacGames.com einverstanden.

Alle anderen Marken sind das alleinige Eigentum ihrer jeweiligen Inhaber.

Download Free Mac Games wird ausschließlich von Alpha Internet Media betrieben und betrieben - Alle Rechte vorbehalten - © Copyright 2013

Kostenlose Online Mac Spiele kein Download

Freeware ist ein Portmanteau von "free" und "software" und kennzeichnet damit jede Art von Computerprogramm, das der Allgemeinheit kostenlos zur Verfügung steht. Es gibt eine unzählige Anzahl und Vielfalt solcher Programme online verfügbar, einschließlich Bildmanipulatoren wie GIMP, Office-Suiten wie OpenOffice und Video-Player wie VLC Media Player. Daher sollte es nicht überraschen, dass auch Computerspiele dazu gehören.

Aber warum sollte irgendjemand ein Spiel kostenlos anbieten? Sie sind nicht einfach zu machen, und es kann ein sehr profitables Unterfangen sein. Sicher würde man meinen, dass es einen Fang geben muss. Manchmal könnte es sehr gut sein. Meistens ist das überhaupt nicht der Fall. Die Wahrheit ist, dass die Menschen viele Gründe haben, ihre Arbeit frei zu teilen, Gründe, die über das Geld hinausgehen.

Einige angehende Spieleentwickler wollen potenziellen Arbeitgebern beweisen, dass sie das Zeug dazu haben, es im Geschäft zu machen. Die Erstellung eines Spiels erfordert viel Talent, und es ist keine leichte Aufgabe, einen Job bei einem Entwickler zu landen. Aber um es möglich zu machen, tut es einem Arbeitssuchenden nie weh, ein Portfolio aufzubauen, das sein Talent zeigt. Und was gibt es besseres, als ein Spiel zu machen, das jeder ausprobieren kann? Es ist immer eine gute Sache, einen Lebenslauf zu erstellen, aber wenn es auch ein unerwarteter Hit wird, hey, es ist noch mehr Publicity!

In Bezug auf das Obige ist ein Spiel oft das Ergebnis eines Universitätsprojekts. Diese sind oft Team-bezogene Angelegenheiten, wie es die Spieleentwicklung oft ist, aber die Absicht ist mehr, zu lernen, zu experimentieren oder zumindest eine gute Note zu bekommen. Und wie oben erwähnt, bietet es potenziell kostenlose Werbung für alle Beteiligten.

Manchmal ist ein Spiel ein Open-Source-Projekt in Bearbeitung. Das heißt, eine Einzelperson oder ein Team stellt ein Spiel, ein grobes Skelett eines Spiels oder zumindest einiger praktikabler Assets zusammen und stellt es und seinen Quellcode öffentlich zur Verfügung. Normalerweise besteht die Absicht darin, anderen fähigen Programmierern zu ermöglichen, an bereits Erzeugtem zu arbeiten und es zu etwas Legendärem zu machen. Viele Programme, sowohl Freeware als auch kommerzielle, haben ihre Ursprünge auf diese Weise, so ist es nur natürlich, dass einige Spiele das gleiche tun.

In seltenen Fällen werden Spiele von gemeinnützigen Organisationen wie einer Wohltätigkeitsorganisation oder einer politischen Gruppe genutzt, um die Öffentlichkeit über die Organisation und / oder ihre Ziele aufzuklären und zu informieren. In gewisser Weise können Spiele als Propaganda benutzt werden, wie jedes Buch, jede Zeitung und jede Fernsehsendung. Dies mag ein wenig gruselig erscheinen, aber Spiele sind nur ein weiteres Mittel, um Nachrichten weiterzuleiten, insbesondere, wenn sie zu einer gebräuchlicheren Form von Medien werden.

In einigen Fällen können sogar gewinnbringende Unternehmen an der Aktion teilnehmen. Sie stellen ihre Produkte gerne zum Download, zu Werbezwecken, zur Werbung oder zur Verbesserung der Öffentlichkeitsarbeit mit ihren Kunden bereit. Oft werden sie ältere Spiele als Freeware veröffentlichen, um ihre kommenden Produkte, wie Fortsetzungen, zu bewerben. Am Ende kann sich das freie Zur-Verfügung-Stellen eines Spiels als ein profitables, wenn auch indirektes, Unterfangen erweisen.

Aber oft wollen manche nur zeigen, was sie können! Die Magie des Internets hat es Menschen aus allen Gesellschaftsschichten ermöglicht, ihre Kreationen auszutauschen und mit Millionen von Menschen zu teilen. Es gibt künstlerische Filme auf YouTube, Bilder und Gemälde auf deviantArt und Geschichten, die auf FictionPress.com zu lesen sind. Der Grund, warum einige Leute ihre Spiele teilen, ist das Gleiche: Weil sie es können.

Die Geschichte des Freeware-Spiels ist eng mit der Geschichte der Open-Source-Software-Bewegung verbunden. Es ist schwierig festzustellen, wann genau es begonnen hat, vielleicht weil es wiederum Hand in Hand mit der Entwicklung der Computertechnologie und des Internets geht. Es könnte sich wohl auf das Aufkommen von UNIX als dem ersten weitverbreiteten Betriebssystem beziehen. Als es in den siebziger und achtziger Jahren einige Verbesserungen durchführte, gab es verschiedene Versionen davon, die alle verschiedenen Firmen und Besitzern gehörten, und es wurde schwierig, sie alle im Auge zu behalten.

Im Jahr 1984 versuchte Richard Stallman, dieses Problem durch den Beginn des GNU-Projekts zu beheben. Ziel war es, eine proprietäre Version von UNIX zu erstellen, die von jedem und jedem ohne zusätzliche Kosten verwendet, gelesen, geändert und verteilt werden kann. Obwohl Stallman 1989 eine öffentliche Lizenz veröffentlichen konnte, war es erst 1991 möglich, das Projektziel zu erreichen, als ein gewisser Softwareentwickler namens Linus Torvalds den notwendigen Kernel entwickelte, um ihn zu vervollständigen. Dieser Kernel wurde Linux genannt und würde in den kommenden Jahren als alternatives Betriebssystem zu Microsoft Windows und Mac OS gehen.

Mitte bis Ende der 90er Jahre ging das Geschäft schnell online, und damit kamen noch mehr freie und Open-Source-Anwendungen hinzu. Zum Beispiel wurde der Apache HTTP Server, der von der gemeinnützigen Apache Software Foundation entwickelt wurde, aus diesem Grund schnell zur beliebtesten Webserver-Software. Aber es wurden nicht nur Programme geteilt. Zum ersten Mal in der Geschichte konnte jeder Material zu tausenden, wenn nicht Millionen, auf einmal austauschen und präsentieren, einschließlich Nachrichten, Geschichten, Kunstwerken, Musik, Software und natürlich Computerspielen. Obwohl diese Dinge wie gewohnt gekauft und verkauft werden konnten, war die physische Verteilung kein Faktor mehr, was die Option zum kostenlosen Teilen leichter macht als je zuvor.

Die 1990er Jahre sahen eine kleine Bibliothek von hochkarätigen Freeware-Spielen. Die prominentesten waren beschränkt auf benutzerdefinierte Mods von bereits bestehenden kommerziellen Spielen, wie die unzähligen Kartenpakete für Doom, oder in Spielen, die mit proprietärer Software, wie Flash oder RPG Maker 95 erstellt wurden. Es war nicht bis 2000, als das Open Quellenbewegung wurde groß genug für die Öffentlichkeit, dass Spiele im Internet leichter zu finden waren.

Das Jahr 1997 markiert jedoch den Beginn der Entwicklung von Racing Car Simulator. Mehr als RCS bezeichnet, war es ein zweidimensionales Rennspiel von Eric Espié und Christophe Guionneau. Sie waren später in der Lage, es mit fortgeschrittener 3D-Grafik zu aktualisieren, und schließlich den Namen TORCS, oder The Open Racing Car Simulator. Es wurde für eine Vielzahl von Plattformen einschließlich Windows, Linux und Mac OSX produziert. Der Quellcode wurde damit online veröffentlicht und wird bis heute von seinen Fans mit der neuesten Version 1.3.2 überarbeitet und aktualisiert. Der Code von TORCS ist sogar in andere Open-Source-Projekte wie Speed ​​Dreams eingeflossen.

Vielleicht war eines der ungewöhnlichsten Spiele Amerikas Armee, sowohl in der kommerziellen als auch in der Freeware-Welt. Es war ungewöhnlich, dass es nicht die Arbeit eines Hobbyisten oder sogar eines professionellen Entwicklers war, sondern von der United States Army selbst. Insofern könnte es für jeden, der in den USA lebt, ein bisschen anstrengend sein Freeware zu nennen, als ob es nicht wirklich Geld zum Herunterladen kostet, es ist wichtig sich daran zu erinnern, dass es unabhängig von Steuergeldern finanziert wird. Im Juli 2002 wurde es veröffentlicht, um die Spielermenge auf Standard-Army-Protokollen zu erziehen und realistische Kämpfe zu simulieren, alles in dem Bemühen, die abnehmende Teilnahme zu beschleunigen. Es spielte wie viele beliebte Multiplayer-Ego-Shooter zu dieser Zeit, aber mit einer größeren Betonung auf Realismus, Verzicht auf Genre-Konventionen wie Gesundheits-Bars, Wieder-Laichen nach dem Tod und Laufen während des Abfeuerns einer Waffe. Offizielle Unterstützung für Amerikas Armee hat seit seiner Gründung mit neuen Levels, Features, Erweiterungen und Fortsetzungen im Laufe der Jahre fortgesetzt. America's Army 3, im Jahr 2009 veröffentlicht, ist die aktuellste Ausgabe von 2011.

Es ist leicht einzusehen, warum die Armee es für angebracht hielt, einen eigenen FPS zu machen. Sie wurden schnell populär seit den frühen 1990er Jahren, mit der Verrücktheit beginnend mit Wolfenstein 3-D. Obwohl dieser Titel schnell von einigen seiner Nachfolger, wie Doom, überschattet wurde, erlangte er dennoch 2001 eine Fortsetzung und Fortsetzung. Return to Castle Wolfenstein, wie es genannt wurde, hatte ein Erweiterungspaket namens Wolfenstein: Enemy Territory, ein Joint -Projekt von Entwicklern id Software und Splash Damage. Das ist leider nie passiert. Wiederholte Verzögerungen und Probleme bei der Zusammenstellung einer Einzelspielerkampagne führten zum Abbruch. Da die Entwickler nicht wollen, dass irgendetwas verschwendet wird, beschlossen sie, nur das zu veröffentlichen, was 2003 fertiggestellt wurde und das aus dem vollständigen Multiplayer-Spiel und sechs Karten bestand. Letztendlich erwies es sich trotz des nicht vorhandenen Preises als überraschend gewagtes und qualitativ hochwertiges Produkt, das Elemente von Klassenbasketballern wie Team Fortress mit einem RPG-ähnlichen Erfahrungssystem kombinierte, das überraschend gut funktionierte. Der Quellcode wurde 2004 veröffentlicht, nachdem er sich die aufgebaute Fangemeinde notiert hatte. Eine Modding-Community für Enemy Territory baute darauf auf und wirkte Wunder, um die Lebensdauer des Spiels für viele Jahre zu verlängern.

In der Zwischenzeit hat das Welternährungsprogramm der Vereinten Nationen beschlossen, ein eigenes Spiel zu machen, um die Öffentlichkeit zu informieren. Sie taten dies in Form von "Food Force" von 2005, einem Lernspiel, das Kinder über den Hunger in der Welt unterrichten soll und wie die UFP Linderung bringt. Es war eine Mischung aus sechs mundgerechten Spielen, von einfachen Arcade-artigen Affären bis hin zu Licht-Simulationen, einschließlich einer, bei der der Spieler versuchen würde, im Verlauf eines Spiel-Jahrzehnts ein armes Dorf zu entwickeln. Obwohl die Qualität sowohl als Spiel als auch als Lehrmittel als gemischt angesehen wird, waren die Auswirkungen des Projekts ziemlich offensichtlich; Spiele könnten verwendet werden, um eine Nachricht zu bringen.

Natürlich sind typische Arcade-Spiele und Shooter nicht die einzigen, die Leute spielen. Viele Gelegenheitsnutzer genießen diese einfachen aber zeitlosen Kartenspiele wie Poker, die alle aus allen möglichen Online-Outlets gespielt werden können. Das Problem mit diesen ist jedoch, dass es sich in der Regel um Glücksspielseiten handelt, bei denen Sie etwas Geld abholen müssen. Kaum Freeware und für jeden mit Spielsucht gefährlich. Hier kam PokerTH ins Spiel. Er begann 2006 mit der Entwicklung von Felix Hammer und Florian Thauer und bot Enthusiasten die Möglichkeit Texas Hold'em gegen einen KI-Gegner oder bis zu zehn Spieler online zu spielen, nur zum Spaß, ohne Geld. Besser noch, es kam mit einer Reihe von einstellbaren Einstellungen, die weitere Anpassung des Spiels ermöglichen. Die Entwicklung verlief leider langsam, und ab 2011 hat PokerTH immer noch keinen Status erreicht, der als abgeschlossen bezeichnet werden kann und bis Version 0.8.3 reicht. Aber es ist stabil und dort für Poker-Enthusiasten zu genießen, wie es vorläufig ist.

Wie bereits gesagt, ist die Entwicklung und der Vertrieb von Freeware-Spielen nicht nur der Akt unabhängiger Enthusiasten oder Lehrmaterial von größeren Non-Profit-Organisationen; kommerzielle Entwickler können ebenfalls beteiligt sein. Manchmal ist es nur so, dass ein ansonsten unfertiges Produkt zumindest das Tageslicht erblicken kann, wie das zuvor erwähnte Enemy Territory bewiesen hat. Meistens gehen Unternehmen jedoch viel pragmatischer vor, um ihre Spiele frei zu machen.

Einige davon sind Wiederveröffentlichungen, die weit zurückreichen; ein Puzzle-Spiel mit dem Titel "3 in Three", veröffentlicht im Jahr 1989 wurde frei von seinem Schöpfer, Cliff Johnson, in Vorbereitung für eine Fortsetzung in der Produktion, genannt The Fool and His Money. Im Jahr 2005, Bungie, berühmt für die Halo-Franchise, veröffentlicht die Trilogie, die sie auf die Karte, genannt Marathon, für PC-und Mac-Systeme gleichermaßen. Und das originale Strategiespiel "Command and Conquer" wurde 2007 von EA als Freeware veröffentlicht, um das 12. Jubiläum der Serie zu feiern, mit der Fortsetzung "Red Dawn", die im nächsten Jahr das gleiche Schicksal ereilt. Das sind nur ein paar Beispiele, und alle wurden für die Zwecke der Unternehmen gemacht, die ihre neuesten Produkte bewerben.

Aber vielleicht ist der prominenteste Fall, in dem ein kommerzielles Spiel frei gespielt werden konnte, erst im Juni 2011 passiert. Das Spiel in Frage? Das sehr beliebte und von Kritikern gefeierte Team Fortress 2, das von Valve entwickelt wurde. Dieser Online-FPS, der ursprünglich Ende 2007 im Rahmen des Orange Box-Bundle-Pakets veröffentlicht wurde, wurde im firmeneigenen Steam-Vertriebsprogramm frei verfügbar. Wo es sich von den vorherigen Beispielen unterscheidet, ist, dass es bei der Bewegung noch lange nicht tot war und keine Anzeichen einer Verlangsamung zeigten. Team Fortress 2 wird offiziell immer noch unterstützt, mit dedizierten Servern und regelmäßigen Updates. Dies ist auf die Einführung eines brandneuen Geschäftsmodells zurückzuführen. Die Finanzierung kommt nicht mehr von Leuten, die das Spiel kaufen, sondern vom Kauf von virtuellen Gegenständen, wie Waffen, Spott und Kleidung für ihre Charaktersprites, aus einem In-Game-Store mit echtem Geld. Wohlgemerkt, das ist nichts Neues, da einige MMORPGs ähnliche Modelle verwendet haben, aber nicht nur die käuflichen Waren in Team Fortress 2 optional sind und nicht benötigt werden, um wettbewerbsfähig zu bleiben, sondern sie können auch kostenlos durch normales Spielen erworben werden. Wohin es von hier geht, ist eine Vermutung, aber bis jetzt sind sich viele einig, dass es sehr wohl ändern kann, wie Unternehmen ihre Hit-Produkte in Zukunft behandeln.

Im Allgemeinen sollte jeder, der Videospiele genießt, Freeware-Spiele mögen! Gaming ist großartig, egal ob du allein oder mit Freunden spielst. Aber es kann ein teures Hobby sein, mit Spielen, die irgendwo zwischen $ 20 und $ 60 laufen. Und schlimmer noch, man kann nie sagen, wie die Qualität sein wird; Wie alles andere in diesem Universum werden nicht alle Spiele gleich gemacht, und einige sind deutlich schlechter als andere. Und aufgrund der Art und Weise, wie Software normalerweise funktioniert, können Anti-Piraterie-Maßnahmen oft eingesetzt werden, so dass Computerspiele selten zurückgegeben oder aus zweiter Hand verkauft werden können.

Deshalb ist Freeware so großartig! Es ermöglicht Ihnen, das Wasser des Spiels zu testen, um zu sehen, ob es für Sie funktioniert! Oder wenn nicht für Sie, möglicherweise für Ihre Kinder, um zu sehen, ob es das ist, was sie genießen würden, oder ob das Material für sie geeignet ist.

Besser noch, wenn Sie ein Interesse daran haben, Spielentwicklung oder Programmierung zu erlernen, entweder zum Vergnügen oder als Karriere, gibt es keinen besseren Ausgangspunkt als Freeware. Die Open-Source-Bewegung, die von Richard Stallman begonnen wurde, wird jeden Tag stärker und viele Spiele haben ihren Mut dazu, auf potenzielle Modder wie Sie zu warten, um sie sich anzusehen.

Freeware-Spiele gibt es in allen Formen und Formen. Rennspiele, Ego-Shooter, Puzzle-Spiele, Strategiespiele und Kartensimulatoren wurden hier aufgelistet. Aber es gibt auch reichlich Abenteuerspiele, RPGs, Simulatoren und andere, die einfach nirgendwo anders passen. Sie können von einfach bis komplex, in Flash oder mit reinem C ++ - Code, für einen Retro-Look oder sogar Produktionswerte auf Augenhöhe mit vielen der heutigen Top-kommerziellen Spiele reichen. Es gibt immer etwas Neues da draußen und beim Spielen gibt es nichts zu verlieren!

Macintosh® und Mac © sind eingetragene Marken von Apple Computer Inc. Apple Computer Inc. ist in keiner Weise mit DownloadFreeMacGames.com einverstanden.

Alle anderen Marken sind das alleinige Eigentum ihrer jeweiligen Inhaber.

Download Free Mac Games wird ausschließlich von Alpha Internet Media betrieben und betrieben - Alle Rechte vorbehalten - © Copyright 2018

Downloaden Kostenloses Mac Game - Beste Software & Apps

Zielen Sie auf diese lästigen Schweine

  • Vorteile: Tolle Grafik
  • CONS: Frustrierend manchmal schwierig

PC-Emulator für Playstation 2

  • Vorteile: Emuliert PS2-Spiele mit bemerkenswerter Genauigkeit
  • CONS: Setup-Prozess kann kompliziert sein

Ein kostenloses PC-Spiel für Windows

Sehr realistisches Rennspiel für Windows

  • Vorteile: Hervorragende Grafik
  • CONS: Hat nicht genügend Titel

Pokemon Sammelkartenspiel Online TCGO 2.23.1.864

Das offizielle PC Pokemon Sammelkartenspiel

  • Vorteile: Alle Pokemon Karten in einem kostenlosen Spiel
  • CONS: Menüs unklar

Ein kostenloses Spiel für Mac, von NoodleCake Studios Inc

Das epische MMORPG-Spiel kommt auf dem Mac an

  • Vorteile: Ausgezeichnete Kontrollen
  • CONS: Spiele sind wirklich lang

Brechen Sie das Eis in diesem Puzzle-Spiel von Disney

  • Vorteile: Fans von Frozen werden Spaß am Gameplay haben
  • CONS: In-App-Käufe sind in späteren Levels eine Notwendigkeit

Terasologie (Blockmania) Vor Alpha 485

Kostenlose und Open-Source Sandbox für Fans von Minecraft

  • Vorteile: Eine großartige Alternative für jeden, der ein Fan von Minecraft ist.
  • CONS: Einige haben berichtet, dass viele Bugs während des Spiels vorhanden sind.

Kostenloser Ego-Shooter für Mac

  • Vorteile: Spiele mit bis zu 26 Freunden
  • CONS: Kein Kampagnenmodus

Ein kostenloses (GPL) Verschiedene Dienstprogramme für Mac

Eine erschreckende Reise eine Treppe hinunter

Entdecken Sie Sounds von überall mit Radio FM

  • Vorteile: Einfach zu verwenden
  • CONS: Benötigt eine zuverlässige Internetverbindung

TORCS Der offene Rennwagen Simulator 1.3.1

Ein kostenloses (GPL) Rennspiel für Mac

Ein kostenloses Action-Spiel für Mac

Ein kostenloses (gpl) PC-Spiele-Programm für Windows

Das klassische Minesweeper-Spiel auf dem Mac

  • Vorteile: Einfach zu spielen
  • CONS: Nicht viel "Deluxe" darüber

Ein kostenloses Sport-Spiel für Windows

Ein kostenloses Rennspiel für Mac

Neue technische Features kommen in den Geschäften in Ihrer Nähe

Die 10 besten KOSTENLOSEN Spiele, die du lieben wirst

Fragen, die Sie beim Wechsel von Windows zu Mac stellen sollten

Wir verwenden eigene Cookies und Cookies von Drittanbietern, um unseren Service und Ihre Erfahrung zu verbessern, einschließlich der Personalisierung von Anzeigen, der Analyse des Traffics und der Funktionen sozialer Netzwerke. Wenn Sie weiter surfen, akzeptieren Sie solche Verwendungen. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen ändern und weitere Informationen hier abrufen.

Laden Sie kostenlose Mac OS Spiele herunter.

Große Sammlung von kostenlosen Vollversion Mac OS-Spiele für Computer / PC.

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (10 оценок, среднее: 5.00 из 5)
Loading...
Like this post? Please share to your friends:
Leave a Reply

83 − 78 =

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!:

map