Baccarat-Turnier

Baccarat-Turnier

Sie möchten in Form kommen, um an Online-Baccarat-Turnieren teilzunehmen und große Preise in bar zu gewinnen? Bevor Sie an den Gewinnspielen teilnehmen, werfen Sie einen Blick auf unsere Ressourcen und Artikel, um die Strategie des Spiels zu erlernen und zu erfahren, welche Casinos die besten Chancen und Preisangebote bieten.

Schauen Sie sich die Seiten für saftige Tipps auf Baccarat Foren. Versuche deine Gegner zu kennen, bevor du an Baccarat-Turnieren teilnimmst. Es wird ein Vorteil für Sie sein, vertrauen Sie uns.

Wenn Sie noch nicht bereit für Online-Baccarat-Turniere sind, spielen Sie um Geld Baccarat-Einzelspiele - tolle Cash-Pots dort, zusammen mit kostenlosen Boni und Extras.

Von kostenlosen Baccarat-Spielen bis hin zu virtuellen Baccarat-Turnieren - wir vertrauen darauf, dass Sie das finden, was Sie brauchen, um sich amüsieren zu können.

Baccarat Turnier Tipps & Strategien

Online-Casinos waren schon immer Orte für Einzelpersonen, um mit ihren Lieblingsspielen in einer Umgebung, in der viele der Variablen, die beim Spielen in einer Live-Umgebung entstehen können, eliminiert werden. Dies ist eine interessante Möglichkeit, das Gesamterlebnis zu betrachten, aber es gibt noch mehr, denn Sie können auch ein Turnierformat hinzufügen, um ein Ereignis zu erstellen, das hilft, herauszufinden, wer an einem bestimmten Tag die beste Kombination aus Geschick und Glück hat. Zu diesem Zweck haben wir hier einige Online-Baccarat-Turnier-Tipps und Strategien für Sie, die Ihnen helfen sollten, das Skill-Ende des Deals zu halten.

Warum Baccarat-Turniere anders sind

Das Turnierformat für jedes Tischspiel bringt eine Menge Änderungen mit sich, als wenn man normalerweise an den Tischen spielt. Zum Beispiel ist es ziemlich klar, dass die Bankwette besser ist als ein Unentschieden, aber weil der Banker 0,95: 1 zahlt und der Gleichstand 8: 1 zahlt, ist es in Turnierveranstaltungen nicht immer so klar. Wenn Sie ein Baccarat-Turnier spielen, kann Ihre relative Platzierung basierend auf der Anzahl Ihrer Chips genau so wichtig sein wie die von Ihnen gewählten Optionen.

Wenn Sie einen großen Nachteil in Chips haben, dann müssen Sie manchmal den Long-Shot-Einsatz mit einem Gleichstand oder einem Paar-Einsatz tätigen (abhängig davon, wie viele Decks für das Event verwendet werden). Der Grund dafür ist, dass, obwohl die Bank- und Spielerwetten in einem einzigen Einsatz besser sind, Ihre besten Chancen, Geld im Turnier zu gewinnen, aus dem Gewinn einer Wette wie dem Gleichstand oder Paar kommen, das zu einem höheren Preis auszahlt, weil dies wird dich wieder in den Lauf für einen der Top-Plätze bringen. Dies ist auf die Wertunterschiede zwischen Ihren Chips und dem tatsächlichen Geld, das Sie für das Baccarat-Turnier gewinnen, zurückzuführen.

Das ist nicht das einfachste Konzept, das wir zuerst verstehen müssen, also werden wir eine andere Möglichkeit anbieten, darüber nachzudenken. Nehmen wir an, dass zehn Spieler für $ 100 pro Ereignis an einem solchen Ereignis teilnehmen, und jeder erhält zu Beginn 1.000 Turnierchips. Angenommen, der Gewinner des ersten Platzes erhält die Hälfte des Preispools (500 $ des Gesamtpreises von 1.000 $). Wir können sehen, was mit den Chipwerten passiert, während das Turnier weitergeht, um zu verstehen, dass alles nicht so ist, wie es scheint, wenn es darum geht, welche Wette zu verwenden ist.

In einem Baccarat-Turnier dieses Formats zahlen Sie am Anfang 100 $ für 1.000 Chips, und das ist eine Rate von 0,10 $ pro Chip. Wenn Sie jedoch gewinnen, erhalten Sie $ 500 für 10.000 Chips, da Sie alle Chips im Spiel haben. Am Ende der Veranstaltung erhalten Sie eine Auszahlung von 0,05 $ pro Chip. Der Punkt, den wir hier machen wollen ist, dass je mehr Chips Sie sammeln, desto weniger sind sie einzeln wert. Dies ist ein kniffliges Konzept, das viel dazu beiträgt, wie die Strategie bei diesen Ereignissen funktioniert.

Baccarat Wiki-Tipp: Wenn Sie sich weit vor dem Spielfeld befinden, dann nehmen Sie es einfach mit einfachen Wetten und setzen Sie Ihren Stack nicht in Gefahr. Auf der anderen Seite, wenn Sie weit hinter sich gehen, dann müssen Sie lange Risiko einzugehen versuchen, um wieder ins Spiel zu kommen, anstatt mit einem kleinen Stack auf den Bank- und Spielerwetten davonzukommen.

Baccarat-Turniere möglicherweise nicht so häufig wie Poker-Turniere oder sogar Blackjack-Turniere, aber sie können genauso viel Spaß machen. Es gibt eine entspannte, fast schon gedämpfte Atmosphäre bei Baccarat-Turnieren, die für eine angenehme Atmosphäre sorgen. Sie werden zwar gegen andere Spieler antreten, aber da ihre Spiele keinen direkten Einfluss auf Ihre haben, können Sie sich tatsächlich frei mit ihnen unterhalten und interagieren, ohne Angst haben zu müssen, ihnen einen Vorteil gegenüber Ihnen zu verschaffen. Baccarat-Turniere sind lustig und relativ friedlich, und sie erfordern nicht so viel Schleifen, dass sich Ihr Kopf anfühlt, als wäre er nach dem Turnier in zwei Teile geteilt worden.

Außerdem, Baccarat-Turniere können sehr profitabel sein . Sie haben normalerweise höhere Buy-Ins als die anderen Kartenspiele, aber die Belohnungen sind normalerweise größer. Das Preisgeld kann entweder ein festgelegter Betrag sein oder es kann gepoolt werden - auf jeden Fall bedeutet Gewinnen einen riesigen Gewinn. Und da Glück beim Baccarat-Spiel eine große Rolle spielt, hat jeder eine faire Gewinnchance.

Was passiert in einem Baccarat-Turnier?

Die Regeln des Baccarat im normalen Spiel und im Turnierspiel unterscheiden sich nicht so sehr. Alle Teilnehmer werden weiterhin gegen das Haus wetten. Was aber anders ist, ist, dass du gleichzeitig mit deinen Mitspielern konkurrierst. Wer das Turnier gewinnt, ist derjenige, der am meisten Chips hat. Im Allgemeinen ist es also wichtig, wie viele Spiele Sie gewinnen und wie viele Sie im Vergleich zu den anderen verlieren.

Alle Teilnehmer werden mit einer gleichen Anzahl von Chips beginnen. Sie sitzen dann zufällig an Tischen, wo sie Baccarat gegen den Händler spielen werden. Es wird mehrere Runden geben, abhängig von der Anzahl der Spieler, und jede Runde besteht aus einer festgelegten Anzahl von Deals. Am Ende jeder Runde werden die Chips ausgezählt, und diejenigen, die an jedem Tisch die meisten Chips haben, gehen in die nächste Runde und so weiter, bis nur noch ein Tisch übrig ist. Der Spieler mit den meisten Chips am Ende der letzten Runde wird als Sieger gekrönt. Für den Fall, dass jeder eine Pechsträhne hat und stattdessen Chips verliert, ist derjenige derjenige, der die wenigsten Chips verloren hat.

Strategie und Tipps für Baccarat-Turniere

Da sich die eigentlichen Baccarat-Regeln für das Turnierspiel nicht ändern, gibt es keine festgelegte Baccarat-Strategie, um Ihre Chancen auf eine gewinnende Hand wirklich zu erhöhen. Über das Kartenzählen wurde spekuliert, aber diese Methode wird überbewertet und ist in der Regel einfach falsch. Die Strategie für ein Baccarat-Turnier würde sich hauptsächlich darauf konzentrieren, wie Sie Ihre Bankroll verwalten und Ihre Aggression im Spiel ausgleichen. Hier sind einige grundlegende Baccarat-Turnierstrategie-Tipps. Wenn Sie ernsthaft Baccarat-Turniere spielen, stellen Sie sicher, dass Sie das Buch in der rechten Spalte kaufen, da es noch anspruchsvollere Baccarat-Turnierstrategie-Themen behandelt.

  • Es wird empfohlen, zu Beginn des Turniers konservativ zu spielen, indem Sie niedrige Einsätze setzen und versuchen, möglichst wenig Chips zu verlieren, falls der Höchsteinsatz hoch ist. Dann, gegen Ende des Turniers, versuchen Sie abzuschätzen, wie weit der Anführer in Bezug auf die Anzahl der Chips ist. Verwenden Sie diese Informationen, um Ihr Wettniveau entsprechend anzupassen, und beginnen Sie dann aggressiv zu spielen.
  • Auf der anderen Seite können Sie auch von Anfang an aggressiv spielen, um einen frühen Chiplead zu etablieren, falls der Maximaleinsatz niedrig ist. Wenn Sie oben sicher sind, spielen Sie konservativer und beobachten Sie, ob jemand anderes aufholt oder nicht. Wenn jemand näher kommt, spiele wieder aggressiv und versuch so viele Chips wie möglich zu sammeln.
  • Es ist auch wichtig, daran zu denken, dass Wettposition im Turnier Baccarat wichtig ist. Ein Spieler, der vor dir agiert, hat einen Nachteil, auf der anderen Seite hat ein Spieler, der nach dir handelt, einen Nachteil.
  • Wie für Wetten empfohlen wird die Banker Wette empfohlen, es sei denn Spieler wir versuchen, bereits Wetten Banker zu fangen, nie Wette auf Krawatte mit der einzigen Ausnahme ist die letzte Hand, wo Sie auf Krawatte versuchen können, jemanden zu fangen oder andere Spieler zu verhindern, Tie Wette zu verwenden fange dich.
  • Spieler können sich Notizen machen, um die Wettreihenfolge aus der letzten Hand zu zählen. Dies hängt von der Anzahl der verwendeten Decks und der Anzahl der Spieler an jedem Baccarat-Turniertisch ab.
  • Wenn die geheime Wette erlaubt ist, speichern Sie sie für die letzte Hand, wenn mehr geheime Wetten erlaubt sind, sollten Sie mindestens eine für die letzte Wette speichern.

    Es gibt drei Live-Baccarat-Turniere, die sehr beliebt sind. Das Macao Baccarat Turnier findet in China statt, und die "Asian Elite" sind normalerweise diejenigen, die teilnehmen. Das Preisgeld beträgt 650.000 $. Das zweite Turnier, das Tornoi de Chemin de fer (europäische Variante des Baccara), ist das größte Baccarat-Turnier der Welt. Es findet jeden Februar in Monte Carlo statt. Wie die erste zieht es vor allem High Roller an, die Spieler kommen meist über eigene Yachten an. Der Hauptpreis für das Turnier beträgt beeindruckende 1 Million Euro. Das dritte Turnier hingegen ist das komplette Gegenteil der ersten beiden. Sie benötigen kein Geld, um das Bally's Casino New Orleans Mini Baccarat Turnier zu spielen, da das Buy-In kostenlos ist. Der Preis beträgt 100.000 $ und das Turnier findet monatlich statt.

    Es gibt auch einige Baccarat Turniere online, aber sie sind sehr selten. Sie würden sehr glücklich sein, zufällig zu sein. Ihre beste Wette, um einen zu finden, ist in den größten Online Casinos zu spielen, die regelmäßige Turniere für Kartenspiele veranstalten. Sie können einige in der rechten Spalte finden.

    Wie man ein Baccarat-Turnier gewinnt Teil A: allgemeine Konzepte

    Baccarat ist der König der Casino-Spiele in Macau und in ganz Asien, aber die ultimativen Highscores und Prahlerrechte kommen von einem großen Baccarat-Turnier. Es kann eine lebensverändernde Erfahrung sein, da der erste Preis eines großen Turniers Millionen von Dollars sein kann. Über die nächsten Ausgaben von Welt Gaming Unser Casino-Strategie-Guru Andrew Scott zeigt Ihnen, wie Sie dieses große Baccarat-Turnier beenden können!

    Wenn Sie in einem Kasino normales Baccarat spielen, versuchen Sie, auszuwählen, ob Banker oder Spieler auftauchen, und setzen dementsprechend. Sie versuchen, kaltes hartes Geld zu gewinnen. Das Ironische an einem Baccarat-Turnier ist, dass man nicht unbedingt Chips gewinnen und seinen Stack erhöhen muss; Sie müssen nur besser als die anderen Spieler sein - indem Sie mehr gewinnen (oder weniger verlieren) als Ihre Gegner.

    Bei einem Baccarat-Turnier geht es um Geldmanagement. Sie müssen wissen, wie viel Sie haben, wie viel sie haben, und Wetten machen, die Ihnen die größte Chance geben, mit mehr Chips als die anderen Spieler abzuschließen. Es interessiert Sie eigentlich nicht, ob Sie viele Chips oder kaum Chips haben. Der Schlüssel hier ist der Unterschied zwischen Ihrem Stapel und ihren Stapeln.

    Bevor wir uns den Hand-by-Hand-Strategien zuwenden, schauen wir uns einige der allgemeinen Konzepte an, die alle Turnierspezialisten wissen müssen.

    Wettbestellung ist sehr wichtig. Im Gegensatz zu normalen Cash-Game-Baccarat ist die Reihenfolge der Spieler entscheidend. Wenn Sie sehen können, auf welcher Seite (Banker oder Spieler) Ihr Gegner gewettet hat oder wie viel er gewettet hat, oder in der Regel beides, dann erhalten Sie wichtige Informationen, auf die Sie Ihren Einsatz stützen können. Nehmen wir an, Sie haben 100.000 Chips und ein wichtiger Gegner, vor dem Sie zu bleiben versuchen, hat 90.000 Chips. Jetzt sehen Sie, dass Ihr Gegner 20.000 Chips auf den Spieler setzt. Sie können auch nur 20.000 Spieler setzen! Dies wird als "Fließen" eines Spielers bezeichnet. Jetzt spielt es keine Rolle, ob Banker, Spieler oder Krawatte, Sie werden immer noch die Hand 10.000 Chips vor Ihrem Gegner beenden. Aufgrund dieses Phänomens müssen die Spieler in genau der richtigen Reihenfolge wetten, genau wie beim Poker. Der Unterschied besteht darin, dass sich das Spiel um einen Baccarattisch gegen den Uhrzeigersinn bewegt, während sich das Pokerspiel im Uhrzeigersinn bewegt.

    Verstehen Sie den "ersten Einsatz" -Marker. Da die Wettreihenfolge wichtig ist, verwenden Baccarat-Turniere einen "First Bet" -Marker. Dies ist ein bisschen wie ein Dealer Button beim Poker, zeigt aber die erste Person an, die anstelle des letzten gesetzt wird. Genau wie beim Poker geht der Marker nach jeder Hand auf den nächsten Spieler (aber gegen den Uhrzeigersinn anstatt im Uhrzeigersinn), so dass jeder Spieler seinen fairen Anteil an den verschiedenen Positionen in der Wettordnung erhält. Sobald der Marker einmal den gesamten Weg um den Tisch geschafft hat, wird dies als "Runde" oder "Umlaufbahn" bezeichnet. Sehr selten wird bei Turnieren die Regel angewendet, dass der "erste Einsatz" -Marker nach einer gespielten Hand nicht weitergeht. Dies macht keinen großen Unterschied, da Bindungen nur bei etwa 10 Prozent der Hände vorkommen.

    Sie haben einen großen Vorteil gegenüber denen auf der linken Seite. Wir haben gerade gesehen, dass Sie, wenn Sie nach einem Spieler wetten, einen großen Vorteil gegenüber ihm haben. Umgekehrt, wenn er auf dich setzt, hat er einen großen Vorteil gegenüber dir. Spieler auf der linken Seite wetten normalerweise vor Ihnen und Spieler auf der rechten Seite wetten normalerweise nach Ihnen (abhängig von der genauen Position der ersten Wette). Sie haben also einen Vorteil gegenüber denen auf der linken Seite und diejenigen auf der rechten Seite haben einen Vorteil gegenüber Ihnen. Je näher der Spieler, desto größer die Kante. Machen Sie sich mehr Sorgen über Gegner auf der rechten Seite und weniger über die zu Ihrer Linken. Einen Spieler mit einer bestimmten Anzahl von Chips hinter dir zu haben, ist ein wesentlich größeres Problem, als du hinter einem Spieler deiner unmittelbaren Linken mit der gleichen Anzahl Chips zu liegen, besonders wenn der Gegner zu deiner Rechten weiß, wie er seine Position effektiv nutzen kann.

    Bankier ist das wahrscheinlichste Ergebnis jeder Hand. Wegen der Zeichenregeln des Baccarat gewinnt Banker 45,9 Prozent der Zeit, Spieler gewinnt 44,6 Prozent der Zeit, und die Gleichheit gewinnt 9,5 Prozent der Zeit.

    Wetten Sie nur auf die letzte Hand. Die Krawatte ist eine sehr hohe Hausvorteilswette. Unentschieden treten nur bei 9,5 Prozent der Hände auf, aber die Wette zahlt nur 8 zu 1. Das gibt dem Haus einen Vorsprung von 14,5 Prozent auf die Wette und wenn Sie zu viel Umsatz machen, werden Sie bald feststellen, dass Ihre Bankroll schwindet. Es ist am besten, fast völlig zu vermeiden, auf das Unentschieden zu setzen, jedoch beinhalten ironischerweise fast alle Strategien der letzten Hand eine entscheidende Wette auf das Unentschieden. Dies ist, weil zu der Zeit, die Sie in die letzte Hand kommen, Compounding Hauskante ist nicht länger eine wichtige Überlegung. Stattdessen wird die höchste Chance, den Gegner zu schlagen, das primäre Ziel. Sie werden später mehr dazu sagen, aber denken Sie daran: Wetten Sie nie auf das Unentschieden bis zur letzten Hand, bei der Sie fast immer den Höchsteinsatz auf den Gleichstand setzen.

    Kenne den Standardeinsatz. Selbst mit der 5-Prozent-Provision ist der Banker eine etwas bessere Wette als der Spieler. In Ermangelung eines Grundes, auf die eine oder andere Weise zu wetten, ist Ihre Standardwette Banker, aber Sie sind bereit, diesen Standard aus einer Vielzahl von Gründen aufzugeben (wir beginnen, diese Gründe in Teil B dieser Serie zu diskutieren). Diese Gründe wachsen, je tiefer Sie in das Turnier kommen. Wenn das Haus keine Provisionen für den Gewinn von Wetten erhält, aber nur 1 bis 2 (oder 50 Prozent) für Bankergewinne auf insgesamt 6 zahlt, wird der Spieler die bessere (und daher Standard) Wette.

    Tracking-Hände. Natürlich wissen wir alle, dass eine Baccarat-Hand 4, 5 oder 6 Karten verwenden muss. Es stellt sich heraus, dass die durchschnittliche Anzahl von Karten, die in einer Baccarat-Hand verwendet werden, genau 4,94 beträgt. Das ist so nah an 5, dass man es sich einfach als 5 Karten vorstellen kann. Sie können dieses Wissen nutzen, um die Hände zu verfolgen und zu berechnen, wie nah am Ende des Turniers Sie sind. Dies ist eine wichtige Information. Nehmen wir an, ein Turnier verwendet einen Acht-Deck-Schuh und zehn Karten werden von der Oberseite verbrannt und weitere zehn Karten werden von der Rückseite des Schuhs abgeschnitten. Das bedeutet, dass (8 x 52) - 10 - 10 = 396 Karten verwendet werden, bevor die Schnittkarte erscheint, die ungefähr 80 Hände Baccarat sein wird. Indem Sie die Hände im Auge behalten, wissen Sie, wie viele Hände noch übrig sind. Das ist, als würde man in einem Sportspiel die Uhr beobachten und wissen, wie viel Zeit noch bleibt. Gut vor dem Ende des Schuhs können Sie berechnen, wer früh wetten wird und wer spät auf die letzten entscheidenden Hände setzt. Normalerweise werden die Plätze in einem Turnier vorbesetzt, aber wenn Sie das Glück hatten, Ihren eigenen Platz zu wählen, und Sie wussten, wo der "erste Einsatz" -Marker starten würde (normalerweise beginnt er bei Position 1 am Tisch), könnten Sie Rechnen Sie aus und entdecken Sie, welcher Platz in der letzten Runde am wahrscheinlichsten (oder spätesten) gesetzt wurde. Dies ist der beste Platz. (Hinweis: Sehr selten wird das Casino nach einem Unentschieden den Marker "erster Einsatz" auf den nächsten Spieler ziehen - unter dieser Regel bewegt sich der Marker auf alle 5,46 Karten im Durchschnitt.)

    Wissen Sie, wann Sie Ihre geheimen Wetten verwenden müssen. Die meisten Baccarat-Turniere verwenden eine begrenzte Anzahl von geheimen Wetten. Diese Wetten negieren den Nachteil, dass sie zuerst (oder früher) in einer Runde setzen müssen, da die Wette nicht auf dem Layout platziert, sondern geheim auf einem Blatt Papier geschrieben und dem Spielbetreuer ausgehändigt wird. Die Wette wird erst erklärt, nachdem alle anderen Spieler gesetzt haben. Dies ist das Äquivalent zu den letzten Wetten, aber nicht in der Reihenfolge. Vergeude natürlich niemals eine geheime Wette, wenn du sowieso (oder spät) wetten würdest! Speichern Sie ausnahmslos immer einen geheimen Einsatz für die letzte Hand (wenn Sie vor der letzten Hand ausscheiden, sollten Sie immer noch eine geheime Wette intakt haben). Wenn Sie mehr als eine geheime Wette erhalten (viele Turniere geben bis zu drei), speichern Sie eine für die letzte Hand und verwenden Sie die anderen, wenn Sie die ersten paar Einsätze (oder zumindest früher als Ihre ernstesten Gegner) tätigen müssen . Oder Sie speichern einfach die zweite geheime Wette für die vorletzte Hand, die dritte geheime Wette für die drittletzte Hand und so weiter.

    Verwechseln Sie keine Passkarten mit geheimen Wetten. Einige Baccarat-Turniere verwenden Passkarten. Dies sind keine geheimen Wetten, sondern erlauben Ihnen lediglich, auf diese Hand "Null" zu setzen. Diese sind nicht sehr wichtig, da es oft nur einen sehr geringen Unterschied zwischen dem Setzen von Null und dem Setzen des Minimums gibt. Wenn ich in einem Turnier mit Passkarten wäre, würde ich sie für das letzte Ende speichern, da sie in der letzten Hand oder den letzten paar Händen nützlich sein könnten. Ich kann nicht sehen, dass sie schon früh im Turnier einen Unterschied machen. Es sollte keinen Grund geben, warum Sie keine Passkarte (falls Sie eine haben) für eine geheime Wette verwenden können, aber wenn Sie das tun, achten Sie darauf, die Passkarte nicht mit der geheimen Wette abzugeben! Ihre Gegner werden eine ziemlich gute Vorstellung davon haben, worauf Sie gewettet haben!

    Nun, da Sie die allgemeinen Konzepte von Turnier-Baccarat verstehen, ist der nächste Schritt, spezifische Wettstrategien zu erwägen. In der nächsten Ausgabe von Welt Gaming, Wir werden weitergehen zu Teil B von "Wie man ein Baccarat-Turnier gewinnt", das den entscheidenden Unterschied zwischen dem "Frühstart", dem "Mittleren Gehen" und dem "Tod" erklärt - und wie man ganz anders wettet jede dieser Phasen.

    Wette geht - Baccarat Tournament 1.7 APK

    Bet's go - Baccarat Turnierbeschreibungen

    Bet's Go ist ein kostenloses Online-Baccarat-Turnier. Baccarat ist ein einfaches Casino-Spiel, das viele Casinos genießen. Baccarat ist ein unverzichtbares Spiel für Casinos auf der ganzen Welt, einschließlich Macau China, Las Vegas, USA, und ist das beliebteste Spiel des Spielers. Der Gewinner ist ein Spieler, der die meisten Chips im Turnier erhält. Sie können den freudigen Spaß genießen, den Sie nirgends geschmeckt haben. Lass uns setzen und gehen

    1. Betritt das Spielzimmer. Wenn mehr als fünf Spieler teilnehmen, wird das Turnier fortgesetzt.

    2. Sie können von 5 bis 9 Personen spielen.

    3. Turniere bestehen aus insgesamt 8 Runden.

    4. Sie können auf Banker, Spieler, Krawatten und Paare wetten.

    5. Sie können die im Spiel zur Verfügung gestellten Gegenstände verwenden, um mehr Chips zu erhalten oder Verluste auszugleichen.

    6. Nach der letzten Runde gewinnt der Spieler mit den meisten Chips.

    7. Der Gewinner erhält den Jackpot-Preis

    ● Baccara ist ein Spiel, das so einfach und offensichtlich durch Glück bestimmt ist, dass es nicht auf Strategie oder Technologie angewendet werden kann.

    ● Im Verlauf des Turniers können Sie jedoch eine Strategie erstellen, indem Sie den Spielfluss und die Einsätze Ihres Gegners beobachten.

    ● 2x, 75% Gegenstände erhöhen deine Chancen für diese Strategie.

    ● Die Regeln des Baccarat Spiels verwenden die Regeln des Macau Casinos.

    ● Spieler 1: 1, Banker 0,95: 1, Tie 1: 8, Paar 1: 11.

    ● Sie können direkt durch Tie und faires Wetten an die Spitze gehen.

    ● Spielkanäle bestehen aus Bronze-, Silber-, Gold-, Diamant- und Master-Kanälen.

    ● Das Turnier besteht aus insgesamt 8 Runden (8 Spiele).

    ● Ein 2x Gegenstand verdoppelt den Betrag der Wette zum Zeitpunkt des Gewinnens.

    ● Ein 75% iger Gegenstand wird 75% des Wetteinsatzes ausgleichen, wenn du verlierst.

    ● Pro Runde kann nur ein Gegenstand verwendet werden. Mit anderen Worten, Sie können nicht zwei Duplikate verwenden.

    ● Der erste Platz im Turnier erhält einen Jackpot-Preis.

    ● Der zweite Platz im Turnier erhält einen Buy In Chip.

    ● Alles weniger als der 3. Platz im Turnier ist bedeutungslos. Strategische Wetten für den Sieg sind notwendig.

    ● Trophäen werden mit der ELO-Methode berechnet. Du gewinnst eine hohe Trophäe, wenn du gewinnst, und du verlierst eine Trophäe, wenn du verlierst.

    ● Kostenlose Box ist kostenlos, um Chips, Gold und Artikel Geschenke zu bestimmten Zeiten zu erhalten.

    ● Die Missions-Box kann durch Erwerb von 10 Missionspunkten geöffnet werden.

    ● Missionspunkte können nur gewonnen werden, wenn Sie im Spiel höher eingestuft werden.

    ● Im Missionsfeld kannst du mehr Chips, Gold und Gegenstände kostenlos erhalten als eine kostenlose Box.

    1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (7 оценок, среднее: 5.00 из 5)
    Loading...
  • Like this post? Please share to your friends:
    Leave a Reply

    + 61 = 70

    ;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!:

    map